Aussenansicht

zu meiner Person


Dirk Isert
Dirk Isert

Seit dem Jahr 2000 bin ich staatlich anerkannter Physiotherapeut. Davon habe ich zwei Jahre in der Praxis ,,Norys" in Garmisch-Partenkirchen gearbeitet und weitere achteinhalb Jahre in der Unfallklinik Murnau (UKM). Zudem war ich fünf Jahre als Sportphysiotherapeut im Volleyball-Leistungssport nebenberuflich tätig. Seit 2011 bin ich in Weilheim selbständig.

Neben den Fortbildungen in der Manuellen Therapie und Vojta habe ich mich intensiv mit der Behandlung von zentralen und peripheren Lähmungen befasst.

In der UKM arbeitete ich in der Tape-Sprechstunde (Kinesiotape und klassisches Tape).

Weitere Fortbildungen:

  • Sportphysiotherapeut des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)
  • Myofasciale Integration
  • Kinesiotape und KG-Gerät
  • Manuelle Therapie
  • Vojta / KG-ZNS